Türstationsereignisse erkennen und wiedergeben

Türstations-spezifische Ereignisse und Aufzeichnungen können mit MxMC genauso wie alle anderen Ereignisse und Aufzeichnungen recherchiert und abgespielt werden. Einige kleine Unterschiede gibt es jedoch, auf welche im Folgenden etwas genauer eingegangen wird.

Hinweis: Türstationsfunktionen werden von MOBOTIX MOVE Kameras und Fremdkameras, die eine ONVIF S kompatible Schnittstelle bereitstellen, nicht unterstützt. Zu einem Überblick der Funktionsunterschiede der Kameras siehe Funktionsüberblick Kameras.


Klingelaufzeichnungen ansehen und abspielen

Klingeleinstellungen
Wenn in Ihrer Abwesenheit Besucher geklingelt haben, erkennen Sie dies am Zähler an den Klingeleinstellungen (1) in der Live-Ansicht.
Hinweis: Die Zahl, die im Zähler angezeigt wird, ist abhängig von den Filtereinstellungen in der Alarmleiste.

  1. Klicken Sie auf , um zu sehen, wer geklingelt hat. Statt des Livebildes, wird nun das Ereignisbild zum letzten Klingeln angezeigt und auf dem Multislider wird rechts ein roter Regler mit der Zahl "1" angezeigt (2).
  2. Liegen mehrere Klingelaufzeichnungen vor, klicken Sie auf den roten Regler und ziehen ihn nach links bis die nächst höhere Zahl im Regler angezeigt wird. Gleichzeitig wechselt auch das Ereignisbild zum Bild des vorherigen Klingelns.
  3. Zum Abspielen der jeweiligen Klingelaufzeichnung, klicken Sie ein weiteres Mal auf . Die Ansicht wechselt in die Playback-Ansicht. Klicken Sie auf . Die Aufzeichnung wird abgespielt.

Alarmleiste
Ein verpasstes Klingeln wird Ihnen auch durch eine grüne Markierung der Alarmleiste angezeigt. Voraussetzung dafür ist, dass für die entsprechenden Kameras im Dialog Kamerakonfiguration die Option Alarme aktiviert ist und das Klingelereignis als alarmauslösendes Ereignis ausgewählt wurde. Bei aufgeklappter Alarmleiste signalisiert ein grüner Balken unterhalb des Ereignisbildes ein verpasstes Klingeln. Direkt in der Alarmleiste können Sie sich mit dem Instant-Playback die Aufzeichnung zu dem verpassten Klingeln ansehen.

  1. Bewegen Sie dazu den Mauszeiger über das Ereignisbild. Drei Symbole werden eingeblendet. Klicken Sie auf . Die Aufzeichnung wird direkt in der Alarmleiste abgespielt.
  2. Gleichzeitig können Sie auch aus der Alarmleiste direkt in die Aufzeichnung in der Playback-Ansicht springen und diese abspielen, ohne dass Sie dort erst danach suchen müssen. Bewegen Sie dazu den Mauszeiger wieder über das Ereignisbild und klicken auf .

Mailbox-Nachrichten ansehen und abhören

Mailbox-Nachrichten
Wenn in Ihrer Abwesenheit Besucher Nachrichten hinterlassen haben, erkennen Sie dies am Zähler an den Mailbox-Nachrichten (1) in der Live-Ansicht.

  1. Klicken Sie auf , um zu sehen, wer eine Nachricht hinterlassen hat. Statt des Livebilds, wird nun das Ereignisbild zur letzten Nachricht angezeigt und auf dem Multislider wird rechts ein roter Regler mit der Zahl "1" angezeigt (2).
  2. Liegen mehrere Nachrichten vor, klicken Sie auf den roten Regler und ziehen ihn nach links bis die nächst höhere Zahl im Regler angezeigt wird. Gleichzeitig wechselt auch das Ereignisbild zum Bild der vorherigen Nachricht.
  3. Zum Abspielen und damit Abhören der jeweiligen Nachricht, klicken Sie ein weiteres Mal auf . Die Ansicht wechselt in die Playback-Ansicht. Klicken Sie auf . Die Aufzeichnung wird abgespielt.

Alarmleiste
Eine Mailbox-Nachricht wird Ihnen auch in der Alarmleiste signalisiert, indem sie sich rot färbt und das neue Ereignisbild mit dem Symbol gekennzeichnet ist. Voraussetzung dafür ist, dass für die entsprechenden Kameras im Dialog Kamerakonfiguration die Option Alarme aktiviert ist und die Mailbox-Nachricht als alarmauslösendes Ereignis ausgewählt wurde. Zum Abhören der Nachricht bewegen Sie den Mauszeiger über das Ereignisbild. Drei Symbole werden eingeblendet. Klicken Sie auf . Die Nachricht wird direkt in der Alarmleiste abgespielt.


Türereignisse suchen und wiedergeben

Wie alle Ereignisse können auch türspezifische Ereignisse (z. B. versuchtes Türöffnen mit ungültiger PIN) recherchiert und abgespielt werden. Verschiedene Möglichkeiten stehen dabei zur Verfügung: Playback-Ansicht, Grid-Playback und Recherche-Ansicht.

Copyright © 2018 MOBOTIX AG. Alle Rechte vorbehalten.