Benutzerverwaltung

Die Benutzerverwaltung in der Kopfzeile der Anwendung ermöglicht die zentrale Verwaltung von Benutzerdaten und Zugriffsrechten.

Siehe auch: Benutzer anlegen


Benutzerdaten verwalten

Öffnen Sie die Benutzerverwaltung in der Kopfzeile der Anwendung durch Klicken auf .

Benutzer deaktivieren

Wenn Sie verhindern möchten, dass sich ein bestimmter Benutzer anmeldet, können Sie diesen Benutzer deaktivieren. Durch das Deaktivieren wird das Anmelden verhindert, die Einstellungen bleiben jedoch erhalten. Wählen Sie dazu den Benutzer aus und deaktivieren die Option Aktiv.

Benutzer löschen

Klicken Sie auf und dann auf neben dem Benutzer, den Sie löschen möchten.


Zugriffsrechte ändern

Klicken Sie auf den Benutzer, dessen Berechtigungen Sie ändern möchten. Konfigurieren Sie dann die Benutzerrechte durch Aktivieren bzw. Deaktivieren der entsprechenden Rechte im Abschnitt Benutzerrechte.


Funktionen mit Supervisor-Passwort vorübergehend freischalten

Es kann u. U. erforderlich sein, dass Benutzer Funktionen, für die sie keine Rechte haben, zeitweilig nutzen müssen. Diese Funktionen können mit einem Supervisor-Passwort vorübergehend freigeschaltet werden.

  1. Um Funktionen mit einem Supervisor-Passwort zu belegen, klicken Sie auf Supervisor .
  2. Vergeben Sie ein Passwort und legen Sie fest, ob und nach wie vielen Minuten Inaktivität der Supervisor-Modus automatisch beendet wird.
    Hinweis: Solange eine Aufzeichnung in der Playback-Ansicht oder im Grid-Playback wiedergegeben wird, beendet MxMC den Supervisor-Mode nicht automatisch nach dem eingestellten Zeitraum.
  3. Bestimmen Sie, welche Funktionen mit dem Passwort freigeschaltet werden.
Copyright © 2018 MOBOTIX AG. Alle Rechte vorbehalten.